fahrrad.de logo
fahrrad.de logo

Alle Artikel

Welches E-Bike passt zu dir?Aktualisiert 20 days ago

Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Sorten von elektrisch unterstützen Rädern: 


E-Bikes die den Fahrer bis zu 25 km/h unterstützen werden auch Pedelecs genannt und gelten rechtlich als Fahrrad, können also ohne Führerschein und ohne Helm gefahren werden. 


E-Bikes die den Fahrer bis zu 45 km/h unterstützen werden auch S-Pedelecs genannt. 

Diese sind zulassungspflichtig und können nur mit entsprechendem Führerschein (ab Klasse AM, bis 2013 Klasse M) gefahren werden. Ein Helm ist hier Pflicht.


Wie auch bei Rädern ohne Elektromotor ist es vor dem Kauf wichtig zu wissen, was man mit seinem Bike vorhat. 


War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein